Angebote zu "Zugunsten" (7 Treffer)

Emmas Chatroom - Jackies Traum
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Jackies Vater sie drängt, zugunsten der Schule das Tanzen aufzugeben, beschließt Jackie, heimlich weiter zu trainieren. Gemeinsam mit Emma und Ally will sie am Ende des Jahres den National Dance Contest gewinnen, um ihren Eltern zu beweisen, dass sie beides kann: Tanzen und eine gute Schülerin sein.

Anbieter: Maxdome
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Warum und wozu ästhetische Bildung?
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In der didaktischen Fachliteratur wie in Rahmenrichtlinien oder Kerncurricula werden für künstlerische Schulfächer Lernziele genannt, die über ästhetische Erfahrungen weit hinausgehen: Musik, bildende Kunst, Theater und Tanz sollen die Erlebnisfähigkeit schulen und Wertvorstellungen sowie das Einfühlungsvermögen in andere Menschen fördern, sie sollen die Wahrnehmungs- und Ausdrucksfähigkeiten entwickeln sowie Kreativität und Gemeinschaftsgeist anregen. Zu fragen ist jedoch, ob derartige Ziele tatsächlich erreicht werden. Zu dieser Frage gibt es inzwischen eine umfangreiche internationale Forschung, über die hier erstmals zusammenfassend berichtet wird. In einer Zeit, in der künstlerische Schulfächer zunehmend zugunsten mathematisch-naturwissenschaftlicher und sprachbezogener Kompetenzen an den Rand gedrängt werden, ist diese Forschung von erheblicher Bedeutung für eine Rehabilitierung ästhetischer Bildung. Dass allerdings die bildende Wirkung ästhetischer Tätigkeiten nicht auf solche Transferwirkungen beschränkt ist, wird an Beispielen ebenfalls verdeutlicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Nordlichter Bild Posterdruck im Plastikrahmen i...
55,99 € *
zzgl. 9,99 € Versand

Grün und violett tanzen die Lichter am Horizont. Doch der rötliche Farbton gehört nicht zum Spektrum dieses Nordlichts. Das Orange in den Wolken ist einem Vulkanfeld ganz in der Nähe geschuldet. Fotograf Stefan Brenner hatte auf Island das Glück, Zeuge gleich zweier spektakulärer Naturereignisse zu sein. Über dem Nachthimmel des Lavafeldes Holuhraun gelangen ihm diese atemberaubenden Aufnahmen.´´Ich bin in Island an die 15.000 Kilometer herum gereist, um endlich ein Nordlicht zu Gesicht zu bekommen. Die Magie dieser Polarlichter sind für mich einfach das Größte und ich kann gar nicht genug von ihnen bekommen. - mit all ihren Farben wirken sie wie aus einer anderen Welt. Für einen Augenblick kann man hier ganz leicht alles um einen herum vergessen. Ich fühlte mich an frühere Zeiten erinnert. Als die Menschen noch nicht wussten, was bestimmte Naturphänomene zu bedeuten hatten.´´Die Fotos entstanden im Juli 2014. Der Kunststoffrahmen in klarem Weiß stellt den Einfluss des Rahmens zugunsten der Wirkung des Bildes mit oder ohne Passepartout zurück. Mögen Sie es bei der Wahl des weißen Rahmens kontrastreich, platzieren Sie Ihn vor dunklen Wänden mit Fotos in kräftigen Farben für ein außergewöhnliches Flair.

Anbieter: myposter.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Buch - Der Susan-Effekt
21,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Peter Hoegs großer Roman mit einer umwerfenden Heldin: Susan. Ihre ´´außergewöhnliche´´ Gabe verspricht eine Geschichte voller Indiskretionen, Komik und Spannung.Susan ist Experimentalphysikerin, hantiert gern mit dem Brecheisen und bäckt nachts um drei Croissants für ihre Familie. Und sie hat eine außergewöhnliche Gabe: Jeder, der mit ihr spricht, wird absolut aufrichtig. Jetzt soll sie einem hochrangigen Justizbeamten ein geheimes Protokoll beschaffen: Ein Gremium hochkarätiger Wissenschaftler erforscht die Gefahren der Zukunft. Doch plötzlich kommt ein Mitglied nach dem anderen auf grausame Weise um. Mit irrwitzigen Einfällen, technischem Know-How und ihrem einzigartigen Effekt kämpft Susan darum, dass die Wahrheit ans Licht kommt. Ein phantastischer Pageturner mit einer unschlagbaren Heldin.Peter HŤeg, 1957 in Kopenhagen geboren, studierte Schauspiel, Tanz und Literaturwissenschaften. Nach zahlreichen Reisen, vor allem in die Karibik und nach Afrika, gründete er eine Stiftung zugunsten von Frauen und Kindern in Entwicklungsländern. Peter HŤeg lebt heute als freier Schriftsteller in der Nähe von Kopenhagen.Peter Urban-Halle, geb. 1951 in Halle an der Saale, arbeitet als Literaturkritiker und Übersetzer in Berlin. Er schreibt für das Deutschlandradio und die F.A.Z., Neue Zürcher Zeitung und Berliner Zeitung. Er übersetzte u.a. Naja Marie Aidt, Georg Brandes, Jens Christian GrŤndahl, Peter HŤeg sowie Per HŤjholt, den 2004 verstorbenen, neben Inger Christensen bedeutendsten dänischen Lyriker. 2010 wurde ihm der Förderpreis des Europäischen Übersetzerpreises der Stadt Offenburg verliehen.

Anbieter: myToys.de
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Thailand, Malaysia, Philippinen & Südchina
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Thailand´´ Thailand - Der Glaube an Götter, eine inspirierende Küche und Urlaubsparadiese zum Verlieben Zwölf Meter hoch und mit Goldfarbe bemalt, so thront der Buddha auf einer schmalen Landzunge über Ko Samui. Doch nicht alles, was er sieht, dürfte ihm gefallen. Denn Buddhas Lehre, die zu Bescheidenheit und innerer Einkehr mahnt, wird zugunsten des Geschäfts schon mal zurückgestellt. Und das Geschäft brummt auf Ko Samui, einem der Traumziele Thailands. Es brummt auch anderswo im Land und besonders natürlich in der Hauptstadt Bangkok. Und dennoch ist Thailand auch ein Land der gelebten Traditionen. So ist der Glaube an Geister immer noch weit verbreitet, ihnen zu Ehren werden sogar klassische Thai-Tänze aufgeführt. Geisterglaube und Buddhismus das passt in Thailand durchaus zusammen. ´´Malaysia´´ Malaysia Smaragdküsten, eine Boomstadt und scheue Waldmenschen ´´Malaysia Boleh!´´ - Malaysia kann es! Der Slogan, der zum wirtschaftlichen Aufschwung animieren soll, ist im Land allgegenwärtig und er scheint zu stimmen. Schließlich treffen in Malaysia strikt getrennte Welten aufeinander. Während die Orang Asli, die Ureinwohner, das Erbe des Dschungels bewahren, prägen die Kulturen Asiens, Europas und des Orients die Städte. Ob im Einbaum durch den Regenwald, auf prächtiger Straße zu den Teeplantagen, mit dem Boot zur Robinsoninsel, mit dem Fahrstuhl auf die Dächer der Hochhäuser oder barfuss in die vielleicht extravaganteste Moschee der Welt: eine Reise durch Malaysia gleicht einem Bummel durch vielerlei Kulturen. ´´Südchina´´ Südchina Malerische Flüsse, himmlische Berge und das Geheimnis der Erdhäuser Es ist eine Welt, in der die Natur aus dem Vollen schöpft: So saftig und so grün, dass das Wasser regelrecht aus ihr heraustropft. Eine Landschaft, von der einst selbst der große Vorsitzende Mao in höchsten Tönen geschwärmt hat. Und dennoch öffnet sich die chinesische Provinz Fujian erst langsam dem internationalen Tourismus. Neben den faszinierenden Landschaften sind es vor allem die Rundhäuser der Hakka, die Besucher anlocken. Ihre Architekturform ist ebenso einzigartig wie ihre Bauweise aus Lehm, Holz und Klebreis. Häuser, die mehr als 100 Jahre alt sind, mit 4 Stockwerken und bis zu 240 Zimmern, in denen sich alte chinesische Familientraditionen bis heute erhalten haben. ´´Hainan´´ Hainan Chinas Hawaii lockt als Tropenparadies und mit dem Ende der Welt Einsam, weit abgelegen von jeglicher menschlichen Behausung. So stellt man sich das Ende der Welt vor. Umso größer die Verblüffung, wenn man dort ankommt: zahlreiche Menschen drängeln sich um ein paar öde Felsen, von Ruhe und Einsamkeit keine Spur. Das ´´Ende der Welt´´ ist längst zu einem beliebten Ausflugsziel geworden. Das war nicht immer so: Im alten chinesischen Kaiserreich hatte man in Ungnade gefallene Beamte zur Strafe auf diese abgelegene Insel im äußersten Süden Chinas verbannt. Was Sie dort erwartete, palmengesäumte, einsame Sandstrände, grüne Berge und üppiger Regenwald, macht heute den Reiz der Insel Hainan aus. Erst allmählich wird das Tropenparadies, das sich gerne mit dem Beinamen ´´Hawaii Chinas´´ schmückt, für den Tourismus erschlossen. ´´Philippinen´´ Philippinen - Weltberühmte Reisterrassen, hängende Särge und die Welt der Wasservillen Sein Leben lang hat der Reisbauer Wigan auf seinen Reisterrassen gearbeitet. Jetzt, mit 88, ist er zu alt dazu. Aber Geld verdienen will er immer noch für seine große Familie. Und so zieht er Tag für Tag seine bunte traditionelle Tracht an und lässt sich von Touristen fotografieren. Mit den sensationellen Reisterrassen von Banaue im Hintergrund. Sie gehören zu den Philippinen wie die 7107 Inseln und die 35 000 Kilometer Küste. Platz genug, um nach einer Reise in die Kultur und Geschichte des Landes ein beschauliches Fleckchen am Meer zu finden, wo man in eleganten Wasser-Bungalows wohnen und das Strandleben inmitten grün bewachsener Kalksteinfelsen genießen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Höeg, Fräulein Smillas Gespür f.Schnee
25,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Roman aus dem Dänischen Von Peter Høeg 479 Seiten. Gebunden. Wenige Tage vor Weihnachten wird im Kopenhagener Hafenviertel ein sechsjähriger Junge tot aufgefunden. Der Fall scheint klar zu sein: ein Unfall. Doch Smilla Jaspersen sieht das anders... Ein spannender Schmöker über Grönland; Dänemark; Schnee, Mathematik, Innuit, Meteoriten, einen Mord, Expeditionen, Parasiten, Eisbrecher, Orientierungssinn, Kryptolith und Smilla. Der internationale Erfolg dieses Romans hat - abgesehen von der faszinierenden Geschichte - vor allem mit seiner Heldin zu tun: der wunderbar ruppigen, unangepaßten und zugleich zarten und verletzlichen Smilla Jaspersen, die Kritiker wie Leser gleichermaßen zu standing ovations hingerissen hat. Ein Buch, das "die 'naiven' und die mit allen Wassern gewaschenen Leser gleichermaßen bewegt. Ein Meisterwerk." (FAZ) "Ein brillianter Roman!" (Stern) * 1957 wird Peter Höeg als Sohn einer Lehrerin und eines Juristen in Kopenhagen geboren. Nach dem Abitur studiert er Literaturwissenschaften an der Universität Kopenhagen und schließt mit dem Magister Artium ab. Gleichzeitig läßt er sich zum Schauspieler und Tänzer ausbilden. * Ab 1984 arbeitet Peter Höeg in einer Vielzahl von Bereichen. Er hat verschiedene Engagements im Klassischen Ballett und als Schauspieler. Daneben unterrichtet er an einer Schule und an der Universität Odense auf der dänischen Insel Fünen. Außerdem bereist er auf einem Segelboot die Welt. * 1988 erscheint in Dänemark seine erste Veröffentlichung ('Vorstellung vom zwanzigsten Jahrhundert'; Deutsch 1992) * 1992 erscheint sein zweiter Roman. 'Fräulein Smillas Gespür für Schnee' (Deutsch 1994) ist im deutschsprachigen Buchhandel ein Geheimtipp und entwickelt sich rasch zum Bestseller. * 1996 verfilmt der dänische Regisseur Bille August das Buch, Peter Höeg wird einem internationalen Publikum bekannt. Im gleichen Jahr gründet Höeg die Stiftung 'Lolwe' zugunsten von Frauen und Kindern in Entwicklungsländern. * Peter H¢eg hat drei Töchter und lebt als freier Schriftsteller zurückgezogen in Jütland und in Kopenhagen.

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Höeg, Das stille Mädchen - Taschenbuch
9,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Roman aus dem Dänischen. Originaltitel: Den stille pige. Übersetzer: Peter Urban-Halle Von Peter Höeg 492 Seiten. Taschenbuch. Auflage 2008 Kasper Krone ist der berühmteste Clown Europas - und er hat ein phänomenales Gehör. Als eines Tages das Mädchen KlaraMaria - von der eine eigenartige Stille ausgeht - verschwindet, ahnt er, dass etwas Entsetzliches geschehen wird, wenn er sie nicht sucht und befreit. Autojagden, Fensterstürze; eine Flucht durch das Kopenhagener Kanalisationssystem und eine Naturkatastrophe: Peter Höeg ist ein Meister der Spannungsliteratur. Doch er erzählt auch von der Suche nach Weisheit und dem Sinn des Lebens - und von der großen Liebe. * 1957 wird Peter Höeg als Sohn einer Lehrerin und eines Juristen in Kopenhagen geboren. Nach dem Abitur studiert er Literaturwissenschaften an der Universität Kopenhagen und schließt mit dem Magister Artium ab. Gleichzeitig läßt er sich zum Schauspieler und Tänzer ausbilden. * Ab 1984 arbeitet Peter Höeg in einer Vielzahl von Bereichen. Er hat verschiedene Engagements im Klassischen Ballett und als Schauspieler. Daneben unterrichtet er an einer Schule und an der Universität Odense auf der dänischen Insel Fünen. Außerdem bereist er auf einem Segelboot die Welt. * 1988 erscheint in Dänemark seine erste Veröffentlichung ('Vorstellung vom zwanzigsten Jahrhundert'; Deutsch 1992) * 1992 erscheint sein zweiter Roman. 'Fräulein Smillas Gespür für Schnee' (Deutsch 1994) ist im deutschsprachigen Buchhandel ein Geheimtipp und entwickelt sich rasch zum Bestseller. * 1996 verfilmt der dänische Regisseur Bille August das Buch, Peter Höeg wird einem internationalen Publikum bekannt. Im gleichen Jahr gründet Höeg die Stiftung 'Lolwe' zugunsten von Frauen und Kindern in Entwicklungsländern. * Peter H¢eg hat drei Töchter und lebt als freier Schriftsteller zurückgezogen in Jütland und in Kopenhagen. Leseprobe ... Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Peter Höeg

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot